«Bobo» bis Ende Saison 2020/21

29. April 2021

Slobodan «Bobo» Banjalic und der FC Oensingen gehen ab Sommer getrennte Wege.

Nach eineinhalb ereignisreichen Jahren trennen sich der FC Oensingen und Cheftrainer Banjalic im gegenseitigen Einvernehmen.

Die sportliche Führung vom FC Oensingen ist zusammen mit «Bobo» zum Schluss gekommen, dass es mit Abschluss der laufenden Saison der Zeitpunkt für einen Wechsel und der nächste Schritt gekommen ist.

Die Entscheidung hat für die laufende Saison keine Konsequenzen und man wird mit «Bobo» die Saison zu Ende führen, je nachdem wie auch der Entscheid, aufgrund der Pandemie, vom SFV ausfällt.

Der FC Oensingen bedankt sich bei «Bobo» für die geleistete Arbeit und wünscht privat, wie auch sportlich alles Gute und viel Erfolg.

Die sportliche Führung vom FC Oensingen ist bereits auf der Suche nach einer neuen Lösung und wird zu gegebener Zeit informieren, wer in Zukunft das Fanionteam trainieren wird.

Dzenan | Sportchef

MÖCHTEST DU ZU UNSEREM VEREIN ALS MITGLIED BEITRETEN?

© FC Oensingen | powered by PRONETSYS